Thin Mini-ITX

Professionelle Single-Board-Computer in flacher „Thin Mini-ITX” Bauform


Sind Sie es leid, mit Consumer-Boards aus asiatischer Massenproduktion zu arbeiten, bei denen sich die Bauelemente jedes Quartal ändern? Wollen Sie endlich mit robusten und langzeitverfügbaren Boards in Industriequalität arbeiten und kompetente Design-In Unterstützung auch für kleinere Losgrößen erhalten? Lieben Sie schlanke Silhouetten mit geringer Anschluss-Bauhöhe für extrem flache System-Designs? Unsere Thin Mini-ITX-Boards bestechen durch reinrassige Industriequalität, maximale Skalierbarkeit, mehrjährige Verfügbarkeit und nur 20 mm Bauhöhe!

Intel hat vor etwa vier Jahren ein Konzept für einen kompakten Universal-PC (All-in-One, „AiO“) gemäß der Spezifikation für „Thin Mini-ITX“-Einplatinencomputer („Motherboards“) auf Basis des bekannten Mini-ITX Formfaktors entwickelt. Warum ausgerechnet Mini-ITX? Die physikalische Grundfläche von 170x170 stellt einen guten Kompromiss zwischen kleiner Baugröße, robuster Bauweise und kostengünstiger Fertigung dar. Die Fläche ist groß genug, einerseits kostengünstige Standardkomponenten wie SATA-Laufwerke und Speichermodule und andererseits auch genügend große Kühlkörper für eine passive Kühlung auf der Platine unterzubringen.

Die maximale Bauhöhe von 20mm der „Thin“-Variante ermöglicht flache Gehäuse, wie sie z.B. für Panel-PCs benötigt werden. Unsere Thin Mini ITX-Produktlinie setzen auf dem Konzept von Intel auf und bieten langzeitverfügbare Embedded PC CoreDesigns auf dem Thin-Mini-ITX SBC-Formfaktor. Die angebotenen Thin Mini-ITX Boards überzeugen durch ihre durchweg industriegerechte Auslegung: Angefangen bei der Bauelementeauswahl und beim Platinenaufbau für höchste Zuverlässigkeit, bei der IoT-Unterstützung, beim Treiber- und Design-In Support, bei den Fertigungslosgrößen, bei der Langzeitverfügbarkeit und bei vielem mehr.