conga-SMX8 - SMARC 2.0 Module mit i.MX8

conga-SMX8 - SMARC 2.0 Module mit NXP i.MX8 ARM CPU

Die conga-SMX8 SMARC CPU-Module mit ARM Cortex-A53/A72-Kernen basieren auf leistungsfähigen i.MX8 Multi-Core Applikationsprozessoren von NXP.

  • NXP i.MX8 ARM CPU mit Cortex-A72, Cortex-A53 und Cortex-M4 Kernen
  • Performante Grafik-Engines, herausragende CPU-Performance und Virtualisierungseigenschaften
  • 3D Graphik bis zu 4K mit HDMI 2.0 & LVDS
  • Vision Extensions, MIPI CSI-2 dual camera interface
  • Langzeitverfügbarkeit von bis zu 15 Jahren
  • Versionen im erweiterten Temperaturbereich von bis zu -40°C .. +85°C

Die conga-SMX8-Produktfamilie repräsentiert congatecs leistungsstärkste Modulfamileie im low-power-segment. Schlüsselfunktionen sind die Grafik, die bis zu drei unabhängige 1080p-Displays oder einen einzelnen 4K-Bildschirm ansteuern kann, die Hardware-Unterstützung für Virtualisierung unter Echtzeit-Bedingungen sowie die Resistenz gegen raue Umgebungen und der erweiterte Temperaturbereich von -40°C bis +85°C.

Die conga-SMX8 SMARC 2.0-Module repräsentieren applikationsfertige Subsysteme, die durch ein umfassendes Ökosystem, wie z.B. fertiger Bootloader-Implementierung, vorqualifizierten Linux- und Android-BSPs, verschiedene Kühlösungen und voll ausgestattetem Evaluation Carrier Board ergänzt werden.

 

Neue Produkte werden nach und nach eingepflegt. Sollten Sie hier noch keine Produkte aufgelistet sehen bitten wir Sie uns zu kontaktieren um weitere Details oder ein Angebot zum gewünschten Produkt zu erhalten.